Inhalt drucken

Veranstaltungen

Em Bebbi sy Jazz

OK Em Bebbi sy Jazz

Am diesjährigen «Em Bebbi sy Jazz» wird das gesamte Spektrum mit unterschiedlichen Musikern, Bands und Orchestern aus der Region aber auch aus der restlichen Schweiz auf die drei «FOCUS» Bühnen auf dem Rümelinsplatz, im Schmiedenhof sowie auf dem Andreasplatz gebracht. In diesem Jahr hat die musikalische Leitung LATIN als «FOCUS» Thema definiert.
 
Auf der Rümelinsplatz Bühne wird «Jenny Chi & ChiBossa» mit Bossa Nova Musik den Abend eröffnen. Darauf folgt mit «Tony Martinez & the Cuban Power» eine 10-köpfige Formation. Das Finale auf der Rümelinsplatz Bühne bestreitet «Famara» mit seiner Band, ein aussergewöhnlicher Musiker aus der Region Basel, der sich mit afro-jamaikanischen Rhythmen schon früh im Ausland – insbesondere in Afrika – eine grosse Fangemeinde aufgebaut hatte.

Als opening Act auf der Schmiedenhof Bühne wird «El Guajiro & Su Son» im Trio die Latin-Liebhaber in die kubanischen Rhythmen einstimmen. Im Anschluss werden «Los Capitanes del Son» das Publikum in die Welt des Guaracha, Rumba, Salsa, Cha-Cha-Cha und Bolero entführen. Den Abschluss machen «El Flecha Negra»: Eine junge Band aus der Grossregion Basel, bestehend aus Musikern unterschiedlicher lateinamerikanischer Länder. 

Auf dem Andreasplatz werden «Latin Vibes» den Abend eröffnen. Im Anschluss wird die bereits seit einigen Jahren bei «Em Bebbi sy Jazz» als Geheimtipp gehandelte «Ritmo Jazz Group» in der grossen Formation ihr Programm im klassischen Salsa Style präsentieren.

Auch in diesem Jahr werden rund 70‘000 Jazzliebhaberinnen und -liebhaber in der Basler Innenstadt erwartet.

Datum & Zeit

18. August 2017 18:00 Uhr -
19. August 2017 01:00 Uhr

Weitere Informationen

www.embebbisyjazz.ch

Veranstaltungsort

Basler Innenstadt