Veranstaltungen

Museumsnacht Basel 2017

Präsidialdepartement Basel-Stadt

Auf einer nächtlichen Tour durch die trinationale Museumslandschaft können mit einem Ticket rund 40 Museen und Kulturinstitutionen in Basel und Umgebung entdeckt werden. Sie bieten während 8 Stunden ein breites Angebot aus Kunst und Kultur im Dialog mit Literatur, Musik, Film, Performance und Theater. Eine garantiert abwechslungsreiche Nacht, in welcher spannende Entdeckungen, genussvolle Momente, interessante und nicht alltäglichen Begegnungen mit den verschiedensten Exponaten, Materialien und Menschen garantiert sind.

Im Museumsnacht-Ticket ist zudem die freie Fahrt auf dem gesamten Streckennetz des TNW, des RVL und des Distribus, sowie auf Shuttle-Schiffen und –Bussen inbegriffen. Am Münsterplatz stehen für Personen mit körperlicher Einschänkung drei rollstuhlgängige Fahrzeuge zur Verfügung und die Heimfahrt kann ebenfalls kostenlos mit Bus, Tram und S-Bahn des TNW-Nachtnetzes erfolgen. Besuchenden aus Deutschland empfiehlt sich, ein Museumsnacht-DB-Ticket zu kaufen, worin die Heimreise mit den Nachtzügen Richtung Zell (Wiesental), Freiburg i.Br. und Waldshut inbegriffen ist.

Ticketkategorien und –Preise:
• U26-Ticket: gratis (unter 26 Jahre, nur mit Ausweis)
• KulturLegi-Ticket: CHF 12.–
• MPM-Ticket: CHF 19.– (mit Jahres-Museums-Pass-Musées)
• Vollpreis-Ticket: CHF 24.–
• DB-Ticket: CHF 30.– (inkl. Nachtzug ab Basel Bad. Bahnhof)

Datum & Zeit

20. Januar 2017 18:00 Uhr - 21. Januar 2017 02:00 Uhr

Weiterführende Informationen

www.museumsnacht.ch

Veranstaltungsort

Dreiländereck

Am Freitag, 20. Januar 2017 findet zum 17. Mal die Museumsnacht Basel statt.