Inhalt drucken

Veranstaltungen

SlowUp Basel-Dreiland

Verein slowUp Basel-Dreiland

Am 17. September 2017 findet wieder der trinationale slowUp Basel-Dreiland statt: 62 km durch Frankreich, Deutschland und die Schweiz, aufgeteilt in drei Teilstrecken, sind an diesem Tag von 10.00 bis 17.00 Uhr völlig autofrei. Für die Schweiz ist es die längste für den motorisierten Verkehr gesperrte Strecke. Einsteigen können Teilnehmende kostenlos wann und wo sie möchten. Bis zu 65’000 Rad-Begeisterte haben in den vergangenen Jahren teilgenommen.

Darüber hinaus gibt es auf den Festplätzen entlang der Strecke Festwirtschaften mit regionalen Spezialitäten, Erholung und Unterhaltung. Jung und Alt, Familien und Singles, Bewegungs- und Genussmenschen geniessen die fröhliche Stimmung im autofreien Ambiente. Das Motto des slowUp Basel-Dreiland ist «gemeinsam en route: ensemble unterwegs». Die Veranstaltung steht unter dem Patronat der Regio Basiliensis und des Trinationalen Eurodistrict Basel TEB.

Datum & Zeit

So. 17. September 2017

10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen

https://slowup.basel-dreiland.ch/

http://www.slowup.ch

Veranstaltungsort

Basel-Dreiland

Am 17. September 2017 findet der trinationale slowUp Basel-Dreiland statt.