Inhalt drucken

Veranstaltungen

Bruce Nauman: Disappearing Acts

Schaulager

Das Schaulager widmet einem der wichtigsten Künstler unserer Zeit eine lang erwartete Retrospektive. Die Ausstellung «Bruce Nauman: Disappearing Acts» wurde von der Laurenz-Stiftung, Schaulager Basel und dem Museum of Modern Art, New York, organisiert.

25 Jahre sind es her, seit das Werk von Bruce Nauman in seiner gesamten medialen Breite präsentiert wurde. Die Ausstellung umfasst Videoarbeiten, Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien, Skulpturen, Neonarbeiten und raumgreifende Installationen. Neben Schlüsselwerken sind auch weniger bekannte Arbeiten zu sehen, und als Weltpremiere werden die 3D-Videoprojektion Contrapposto Split sowie zum ersten Mal in Europa die jüngst entstandenen Contrapposto Studies, i through vii präsentiert.

Foto: Bruce Nauman Human Nature / Life Death / Knows Doesn’t Know, 1983. Neonröhren auf Klarglasröhren-Aufhängerahmen, 273 × 271.8 × 14.6 cm. Los Angeles County Museum of Art. Modern and Contemporary Art Council Fund, Foto © Museum Associates/LACMA, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich

Datum & Zeit

17. März 2018 -
26. August 2018

Weitere Informationen

https://www.schaulager.org/

 

Veranstaltungsort

Schaulager