BS-TV: Archiv 2012

5. Dezember 2012 - Rundgang durch das Basler Rathaus

Das Rathaus gehört zu den imposantesten und eindrücklichsten Gebäuden in Basel. Gleichzeitig widerspiegelt es Basels historische, wirtschaftliche und politische Geschichte und Entwicklung. Der nebenstehende Film nimmt Sie mit auf einen kurzen Rundgang durch das Basler Rathaus.

Weitere Hinweise:

Medienmitteilung vom 5. Dezember 2012
Weitere Informationen zum Rathaus

nach oben

27. September 2012 - Regierungsratswahl: So wird richtig gewählt

Sämtliche Wahlzettel sind in einem gelben Heft im A5-Format enthalten. Jede Seite stellt einen Wahlzettel dar. Im oberen Teil der Seite befindet sich der Abschnitt für die Regierungsratswahlen und im unteren Teil der abtrennbare Abschnitt für die Wahl der Regierungspräsidentin oder des Regierungspräsidenten. Als Präsident oder Präsidentin kann nur gewählt werden, wer gleichzeitig in den Regierungsrat gewählt wird. Wer also jemanden im unteren Abschnitt als Regierungspräsidenten wählt, muss die betreffende Person im oberen Abschnitt desselben Wahlzettels auch als Mitglied des Regierungsrates wählen. Den unteren Abschnitt des Wahlzettels darf nur abtrennen, wer an der Wahl der Regierungspräsidentin oder des Regierungspräsidenten nicht teilnehmen will. Es darf nur ein Wahlzettel ins Wahlkuvert gelegt werden.

Weitere Informationen:

Medienmitteilung vom 27. September 2012

nach oben

20. Juni 2012 - "You don’t have that very much in the world!"

Welche Bedeutung hat die Stadt Basel für die Besucher der Kunstmesse ART? - Hier sind Antworten von Christian Boros, Eva & Adele, Philippe Parreno und Alexander Rower.

nach oben

1. Juni 2012 - Kreativität und Abenteuerauf dem Spielplatz

Auf dem Spielplatz können sich die Kinder nicht nur austoben und vergnügen, sie lernen auch, ihre Grenzen zu erfahren und stetig auszuweiten. Der Kanton Basel-Stadt trägt dem Rechnung und wird bis im kommenden Jahr alle Spielplätze modernisiert und den geltenden Sicherheitsnormen angepasst haben. Der nebenstehende Beitrag gibt Einblicke in die Basler Spielwelten:

Weitere Informationen

Medienmitteilung vom 1. Juni 2012

nach oben